Wettkampf-Infos

Start:
7.9.2024 // 9:00 Uhr
Stadion, Swinoujscie

Ziel:
Peene-Stadion, Wolgast

Organisationsgebühren:

25,- € bei Anmeldung bis zum 31.3.2024
30,– € bei Anmeldung bis zum 30.6.2024
35,– € bei Anmeldung bis zum 25.8.2024

Transfer zum Marathonstart:
Erfolgt mit Bussen des Ausrichters. Abfahrt ist am 7.9.2024 um 7:15 Uhr in der Nähe des Organisations-Büros. Es besteht die Möglichkeit an verschiedenen Stellen auf Usedom zuzusteigen. Haltepunkte und Abfahrtzeiten werden bei der Abholung der Startunterlagen mitgeteilt. Der Gepäcktransport zum Zielstadion ist gewährleistet.

Marathonis müssen Kölpinsee KM 21,8, zur Einhaltung des Zeitlimits vor 2:30 h bzw. Zinnowitz KM 30 vor 3:30 h passiert haben. Bei Überschreitung dieser Zeit wird der Läufer bzw. die Läuferin vom Veranstalter aus dem Rennen genommen und zum Ziel gebracht. Nach Überschreitung der Limitzeiten bzw. Zielschluss keine Streckensicherung und Verpflegung mehr!

Start:
7.9.2024 // 10:30 Uhr
Peene-Stadion, Wolgast

Ziel:
Peene-Stadion, Wolgast

Organisationgebühren:

16,- € bei Anmeldung bis zum 31.3.2024
20,– € bei Anmeldung bis zum 30.6.2024
25,– € bei Anmeldung bis zum 25.8.2024

Sauzin KM 11,5 muss vor 1:15 h passiert sein. Bei Überschreitung dieser Zeit wird der Läufer bzw. die Läuferin vom Veranstalter aus dem Rennen genommen und zum Ziel gebracht. Nach Überschreitung der Limitzeit bzw. Zielschluss keine Streckensicherung und Verpflegung mehr!!!

5 TeilnehmerInnen (Läufer m/w oder gemischt) bilden eine Staffel

Start:
7.9.2024 // 9:00 Uhr
Stadion, Swinoujscie

Ziel:
Peene-Stadion, Wolgast

Organisationsgebühren:
80,– € bei Anmeldung bis zum 31.7.2024

Distanzen:
1. LäuferIn // 10,3 km: Swinoujscie – Bansin Seebrückenzugang
2. LäuferIn // 8,7 km: Bansin Seebrücke – Ückeritz Rehaklinik
3. LäuferIn // 5,9 km: Ückeritz Rehaklinik – Koserow Seebrückenzugang
4. LäuferIn // 5,1 km: Koserow Seebrückenzugang – Zinnowitz Eisenbahnbrücke
5. LäuferIn // 12,2 km: Zinnowitz Eisenbahnbrücke – Peene-Stadion Wolgast

Zeitlimit: 5:20 h
Kölpinsee KM 21,8 muss vor 2:30 h bzw. Zinnowitz KM 30,0 muss vor 3:30 h passiert werden

Es gibt nur eine Staffelwertung!

Wechselzonen:
Ein organisierter Transport der StaffelläuferInnen zu den Wechselzonen, jeweils an den Streckenversorgungspunkten, ist nicht möglich. Nur die StartläuferInnen benutzen den Bustransfer des Ausrichters zum Marathonstart.

von:bis:
Stadion Swinoujscie9:00 Uhr
Grenzübergangsstelle9:07 Uhr9:13 Uhr
Ahlbeck-Seebrücke9:20 Uhr9:35 Uhr
Heringsdorf-Seebrücke9:29 Uhr9:47 Uhr
Bansin-Stranduhr9:36 Uhr10:02 Uhr
Bansin-Seebrücke9:37 Uhr10:05 Uhr
Ende langer Berg9:48 Uhr10:24 Uhr
Ückeritz-Rehaklinik10:07 Uhr11:00 Uhr
Kölpinsee-Straße10:17 Uhr11:24 Uhr
Koserow-West Verpfl.10:28 Uhr11:44 Uhr
Zempin-Seestraße10:36 Uhr12:00 Uhr
B 111-Eisenbahnbrücke10:47 Uhr12:21 Uhr
Zinnowitz10:52 Uhr12:35 Uhr
Bannemin11:04 Uhr12:56 Uhr
Kreuzung Krummin11:09 Uhr 13:04 Uhr
Wolgast Fähre Bhf.11:20 Uhr13:30 Uhr
Wolgast-Zielstation11:30 Uhr14:20 Uhr
km
Ahlbeck6,3
Bansin10,3
Zeltplatz Bansin14,3
Ückeritz19,0
Kölpinsee21,8
Koserow24,9
Zinnowitz30,4
Bannemin35,5
Mahlzow39,5
Halbmarathon
Neeberg6,4 + 8,7
Ziemitz13,2
Sauzin16,0
Mahlzow18,8

Nachmeldungen:
Nachmeldungen sind noch möglich am 6.9.2024 von 13:00–21:00 Uhr und am 7.9.2024 von 6:00–9:00 Uhr (nur Halbmarathon).
Nachmeldegebühr: je 5,– €, Staffel 15,– €

Melde-/Organisationsbüro:
Ausgabe der Startunterlagen erfolgt im Peene-Stadion Wolgast (1. Etage des Sportforums) am 6.9.2024 von 13:00–21:00 Uhr und am 7.9.2024 von 6:00–9:00 Uhr
Die Anfahrts-/Zugangswege in Wolgast sind ausgeschildert. Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Meldebüro.

Teilnahmebestätigung:
Alle bis zum Meldeschluss vollständig eingehenden Anmeldungen erhalten eine Eingangsbestätigung per e-mail. Anmeldung ist erst nach Eingang der Organisationsgebühr gültig!

Klasseneinteilung:
Die Einzelwertung erfolgt entsprechend der Altersklassenfestlegung des DLV für das Jahr 2024.

Haftung:
Die ordnungsgemäß gemeldeten Teilnehmer sind während der Veranstaltung haftpflichtversichert. Eine weitergehende Haftung, auch für abhanden gekommene Gegenstände, wird vom Ausrichter nicht übernommen.

Laufstrecke:
Die Laufstrecke Usedom-Marathon und Usedom-Halbmarathon sind gemäß Regel 165 – Straßenläufe (IAAF Handbuch – internationale Wettkampf-Bestimmung) nach der Fahrrad-Methode (Jones-Zähler) vermessen und amtlich bestätigt.

Unsere Preise

Siegerprämien:

GesamtwertungMarathon m/w jeHalbmarathon m/w je
1. Platz375,00 €200,00 €
2. Platz250,00 €150,00 €
3. Platz150,00 €100,00 €

Sachpreise für die Plätze 1–3 je Altersklasse.

Rekordprämie:
Für die Verbesserung der aktuellen Streckenrekorde ist eine Prämie von 250,00 € (M) bzw. 125,00 € (HM) ausgesetzt.